Du suchst den Weg zur Attraktivität? Wir zeigen ihn dir!

Schöne Menschen haben es im Leben leichter. Dies ist ein Fakt, wenn auch nicht wirklich gerecht. Doch glücklicherweise kommt bekanntermaßen die wahre Schönheit von Innen. Wir zeigen dir im Folgenden 10 Wege zu mehr Attraktivität.

1. Selbstbewusstes Auftreten

Für mehr Attraktivität und einen erfolgreichen Weg zur Schönheit solltest du dein Selbstbewusstsein trainieren. Wenn du im Alltag selbstbewusst auftrittst, nehmen dich deine Mitmenschen als attraktiver wahr. Mit Selbstbewusstsein assoziieren die meisten Menschen eine Zufriedenheit, mit dem was du bist.

Wenn du also mit dir selbst zufrieden bist, muss es wohl gute Gründe dafür geben. Schließlich kennst du dich selbst am besten. Folglich steigt deine Attraktivität auch bei anderen Personengruppen. Du strahlst die positive Stimmung aus dem Inneren aus und steckst andere Leute damit an. Den Weg zur Schönheit bestreitest du fortan nicht mehr alleine.

2. Soziale Kontakte pflegen

Soziale Kontakte sind wichtig, um attraktiv zu wirken. Je mehr soziale Kontakte du hast, desto höher ist deine Attraktivität. Wer ständig von Menschen umgeben ist, wirkt deutlich anziehender. Dabei spielt es gar keine Rolle, ob du hübsch im klassischen Sinne oder lediglich beliebt in deinem Umfeld bist.

Es handelt sich um den sogenannten Chearleader-Effekt. Dieser führt dazu, dass deine Attraktivität steigt, wenn du dich in Gruppen bewegst. Wenn du demgegenüber allein durch die Gegend läufst, wirst du eher als graue Maus wahrgenommen. Somit sind soziale Kontakte, Freunde und Bekannte das A und O für mehr Attraktivität.

Attraktive Freunde unterhalten sich
© monkeybusiness

3. Offenheit und Freundlichkeit

Mit Offenheit und Freundlichkeit bahnst du dir den Weg in die Herzen deiner Mitmenschen. Wenn du dort erst einmal angelangt bist, steigt deine Attraktivität automatisch. Denn wer mag nicht, einen offenen, zuvorkommenden, hilfsbereiten und immer freundlichen Zeitgenossen?

4. Ziele im Leben

Mit festen Zielen im Leben steigerst du deine Attraktivität. Wer eine "Alles-egal-Einstellung" hat und ohne große Ziele durch das Leben irrt, wird eher Mitleid als Anerkennung ernten. Für die wahrgenommene Attraktivität ist es entscheidend, dass du dir Ziele setzt und diese auch nach außen kommuniziert. Erzähle deinen Freunden und Bekannten, was du im Leben erreichen möchtest und auf deiner To-Do-Liste steht.

Mann sucht nach Zielen im Leben
© dinabelenko

Du wirst sehen, dass deine Attraktivität schnell steigt. Doch Vorsicht - deine Ziele solltest du auch erreichen können. Wenn du dir regelmäßig neue Ziele vornimmst und nur selten Fortschritte erzielst, hat dies einige Nachteile. Zum einen knabbert der Misserfolg an deinem Selbstvertrauen. Zum anderen nehmen dich deine Mitmenschen als vorlaut und wenig realistisch wahr. Attraktivität geht anders.

5. Das Idealgewicht

Es ist, wie es ist. Eine schlanke Figur und das Idealgewicht sind bei vielen Menschen das Schönheitsideal. Wenn du attraktiv im Sinne der Mehrheit der Bevölkerung sein möchtest, solltest du auf das Idealgewicht Wert legen. Darüber hinaus bietet dir das Abnehmen weitere Vorteile.

Neben der höheren Attraktivität bei einer normalen Figur profitierst du von Gesundheit. Schließlich ist Übergewicht ein Risikofaktor für zahlreiche Krankheiten. Diabetes Typ-2, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Co. können als Folge von Übergewicht entstehen.

Unser Tipp: Die Stoffwechselkur zum Abnehmen nutzen!

Mit unserer Stoffwechselkur erzielst du nachhaltige Erfolge bei der Reduzierung deines Körpergewichts. In 60 Tagen stellst du deine Ernährung um und kommst deinem Wunschgewicht ein gutes Stück näher. Nach den Vorbereitungstagen folgen Diät-, Stabilisierungs- und Erhaltungsphase. Deine Ernährung ist fortan reich an Eiweiß und verzichtet fast vollständig auf Fette und Kohlenhydrate. Im Vergleich zu anderen Diäten verspürst du keinen Jojo-Effekt und erzielst nachhaltige Erfolge.

Junge Frau öffnet die Stoffwechselkur von VitalBodyPLUS
© vitalbodyplus

6. Gepflegtes Aussehen und Selbstzufriedenheit

Ein gepflegtes Äußeres ist ein erster Schritt zu mehr Attraktivität. Wer mit ungepflegtem Bartwuchs, fettigen Haaren oder dreckiger Kleidung durch die Gegend läuft, mag vieles sein - attraktiv jedoch nicht. Für mehr Attraktivität solltest du dir etwas Gutes tun und dein Äußeres pflegen.

Regelmäßige Beauty-Tage oder eine neue Frisur können wahre Wunder bewirken. Mit einem gepflegten Äußeren wirst du selbst zufriedener. Dies merken wiederum deine Mitmenschen und finden dich attraktiver - eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

7. Körpersprache und Körperhaltung

Wer gut aussehen möchte, sollte seine Körpersprache und Körperhaltung optimieren. Nach acht Stunden im Bürosessel gibt es den typischen Büro-Rücken. Die ungünstige Körperhaltung lässt dich kleiner und wenig attraktiver erscheinen.

Mit der richtigen Körperhaltung kannst du deine Attraktivität verbessern, deine Karriere pushen und neue sportliche Erfolge feiern. Mit regelmäßiger Bewegung, Gleichgewichts- und Rückenübungen stärkst du deinen Rücken. Fortan ist deine Körperhaltung selbstbewusster. Zusammen mit einer offenen, freundlichen und lebendigen Körpersprache steigt deine Attraktivität.

8. Humorvolles Miteinander

Für mehr Attraktivität braucht es mehr Humor. Ein humorvolles Miteinander, Späße und lustige Sprüche sorgen für einen angenehmen ersten Eindruck. Wenn zwei Menschen den gleichen Humor haben, ist für Attraktivität gesorgt.

Doch Vorsicht - wenn du als Einziger in der Runde einen schwarzen Humor hast und gerne Witze unter der Gürtellinie machst, kann dies ins Gegenteil verkehren. Für Attraktivität solltest du den Humor der meisten Menschen treffen. Wenn du regelmäßig einen Lacher erntest, bist du ein gutes Stück auf dem Weg zur Schönheit weiter.

Attraktive Freunde lachen zusammen
© bernardbodo

9. Optimismus statt Pessimismus

Wer ist wohl attraktiver? Optimisten oder Pessimisten? Die Antwort ist klar. Wer positiv durch das Leben geht und Lebensfreude ausstrahlt, wird als attraktiver wahrgenommen. Wer demgegenüber immer nur das Schlechte sieht und dauernd am Nörgeln ist, mindert seine Attraktivität.

Wenn du den Weg zur Schönheit weiter bestreiten möchtest, solltest du an deinem inneren Denken arbeiten. Fokussiere dich auf die positiven Sachen im Leben. Lerne Gelassenheit und bewahre Ruhe, wenn mal etwas nicht sofort klappt. Diese Eigenschaften steigern nicht nur deine Attraktivität, sondern wirken sich auch positiv auf deine Selbstzufriedenheit aus. Dein Geist wird es dir danken!

10. Du bist, was du isst!

Attraktivität und Ernährung gehören untrennbar zusammen. In diesem Artikel hast du gelernt, dass deine innere Einstellung, deine Gefühle und Verhaltensweisen die Attraktivität beeinflussen. Wer sich um sich selbst kümmert, bemüht sich auch um Andere.

Wenn du ständig Fast Food in dich hineinstopfst, suggerierst du eine "Alles-Egal-Einstellung", die wenig attraktiv ist. Bewusstsein für eine gesunde Ernährung, ein ganzheitlicher Lifestyle und nachhaltiges Denken sind attraktiv. Zeitgleich tust du dir selbst etwas Gutes und steigerst deine Attraktivität.

Unser Tipp: Ausgewogene Ernährung dank Nährstoffpaket!

Wenn du eine ausgewogene Ernährung mit deinen täglichen Mahlzeiten nicht bewerkstelligen kannst, ist unser Nährstoffpaket das Mittel der Wahl. Du bekommst eine Zusammenstellung unterschiedlicher Nahrungsergänzungsmittel, die dich mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen. Dank Vitamine, Omega-3-Fettsäuren, Antioxidantien und Co. bist und fühlst du dich gesünder. Dein Selbstwertgefühl steigt und zugleich verbesserst du deine Attraktivität. Mit mehr Vitalität werfen dir fortan andere Menschen neidische Blicke hinterher.

Nährstoffpaket VitalBodyPLUS
© furmanphoto

Fazit: So gelingt der Weg zur Schönheit!

  • Attraktivität ist subjektiv. Doch mit ein paar Tipps und Änderungen im Leben kannst du die wahrgenommene Attraktivität beeinflussen und den Weg zur Schönheit bestreiten.
  • Ein gepflegtes Äußeres und das Idealgewicht sind wichtige Schritte auf dem Weg zu mehr Attraktivität.
  • Wer mit sich selbst zufrieden ist, wird als attraktiver wahrgenommen.
  • Optimismus und Humor sind weitere Charakterzüge, die von der Mehrheit der Menschen für attraktiv befunden werden.
  • Mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung fühlst du dich einfach gut. Dies wird auch deine Umgebung merken.

BESONDERS BELIEBT

Unsere Top-Produkte