Wach ohne Kaffee: Mit diesen natürlichen Wachmachern klappt's

Ein Kaffee am Morgen und vergessen sind all die Sorgen - dies trifft leider nicht wirklich zu. Glücklicherweise stehen natürliche Wachmacher zur Verfügung, die gesünder sind und effektiver wirken. Hier kommen 10 natürliche Wachmacher, um fit in den Tag zu starten.

Grüner Tee

Im grünen Tee befindet sich Koffein. Allerdings ist der Koffein-Gehalt deutlich geringer als beim Kaffee. Dennoch verspürst du nach dem grünen Tee am Morgen eine anregende Wirkung auf deinen Kreislauf. Im Vergleich zum Kaffee ist der grüne Tee ein sanfter Wachmacher, dessen Wirkung deutlich länger anhält. Doch damit nicht genug - mit einem grünen Tee tust du deiner Gesundheit etwas Gutes.

Im Heißgetränk finden sich sekundäre Pflanzenstoffe, die deine Gesundheit stärken und Übergewicht reduzieren. Die Polyphenole wirken entzündungshemmend und können Krebserkrankungen vorbeugen. Der grüne Tee kurbelt deine Fettverbrennung an und hilft dir somit beim Abnehmen. Du schlägst somit zwei Fliegen mit einer Klappe, wenn du schon am frühen Morgen den Wachmacher einsetzt, um deine Gewichtsziele schnell zu erreichen.

Heiße Zitrone

Eine heiße Zitrone erfreut sich großer Beliebtheit bei Erkältungen oder einem grippalen Infekt. Ein paar ausgepresste Zitronen und fertig ist der natürliche Wachmacher. In den Zitronen findest du eine hohe Dosis Vitamin-C. Diese stärkt dein Immunsystem und regt den Stoffwechsel an. Den Energieschub von einer heißen Zitrone spürst du im ganzen Körper. Direkt nach dem Aufstehen getrunken und schon startest du mit vollem Schwung in den Tag.

Ein Wachmacher ist übrigens nicht nur die Zitrone. Vielmehr kannst du unterschiedliche Zitrusfrüchte essen, die dich wach halten. Mit Mandarinen, Grapefruit, Orangen oder Limetten steht dir eine vielfältige Auswahl zur Verfügung. Für Abwechslung ist somit gesorgt, wenn du jeden Morgen eine neue Zitrusfrucht als deinen persönlichen Wachmacher nutzt.

Heißer Zitronen Tee zum wach werden
© duskbabe

Matcha-Tee

Doch grüner Tee ist bei weitem nicht der einzige natürliche Wachmacher, der dich fit durch den Tag bringt. Matcha ist ein bekanntes Superfood, das dir vielfältige Vorteile bietet. Ein Matcha-Tee am Morgen ist bei regelmäßigem Konsum eine echte Bereicherung. Schließlich befinden sich im Matche-Tee Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe.

Die Konzentration an Antioxidantien ist beim Matcha-Tee noch höher, als beim grünen Tee. Die Antioxidantien können deine Zellen schützen und manch eine Krankheit vorbeugen. Durch die spezielle Zubereitung bewahrst du die wertvollen Inhaltsstoffe. Zwar ist Matcha vergleichsweise teuer - als Wachmacher erfüllt das Superfood seine Aufgabe jedoch mit Bravour.

Grüner Smoothie

Grüne Smoothies sind voll im Trend. Mit einem leckeren grünen Smoothie am Morgen versorgst du deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen. Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe verhelfen deinem Körper zu Höchstleistungen. Dabei kannst du grüne Smoothies ganz nach deinem Geschmack gestalten. Dank der B-Vitamine im grünen Blattgemüse sind die leckeren Getränke als Wachmacher beliebt.

Frau hat einen grünen Smoothie mit Zitronenscheiben gemacht
© dragonimages

Neben der Wirkung als Wachmacher profitierst du von Eisen, Vitaminen und Co. - nicht nur am frühen Morgen, sondern am ganzen Tag hat der grüne Powerdrink seine Berechtigung. Beliebte Zutaten für den grünen Smoothie sind übrigens Babyspinat, Feldsalat, Banane, Traube, Rucola und Co. - die richtige Mischung aus grünem Gemüse und fruchtigem Obst ist nicht nur gesund, sondern auch richtig lecker.

Ingwer-Booster

Die bekannte Ingwerknolle ist eines der gesündesten Lebensmittel der Welt. Kein Wunder, dass Ingwer seit vielen Jahren mehr und mehr in die heimische Küche integriert wird. Ein Ingwer-Shot oder ein Ingwer-Wasser kurbeln morgens deinen Kreislauf an. Die Schärfe des Ingwers hilft dir, fit in den Tag zu starten. Zudem ist die Zubereitung gar nicht schwer.

Du kochst einfach Wasser und gießt dieses über die kleingeschnittenen Ingwer-Scheiben - nach ein paar Minuten Ziehzeit hast du deinen leckeren Ingwer-Tee - ein echter Energie-Booster. Neben dem Einsatz als natürlichen Wachmacher profitierst du von den vielfältigen Nährstoffen. Denn Ingwer enthält Vitamin C, Magnesium, Eisen, Kalium und weitere Pflanzenstoffe. Diese wirken antibakteriell und hemmen zudem die Vermehrung von Viren. Ein Ingwer-Wasser am Morgen vertreibt also wirklich Kummer und Sorgen!

Ingwer Tee zum wach werden
© olesyash

Frisches Obst

Die WHO empfiehlt bis zu 10 Portionen Obst und Gemüse pro Tag. Wer nicht bereits am frühen Morgen anfängt, hat das Nachsehen. Frische Früchte können dich morgens mit schneller Energie versorgen und bieten zudem wertvolle Vitamine. Ein frischer Obstsalat, ein fruchtiger Smoothie oder ein knackiger Apfel sind echte Wachmacher, die auf keinen Fall im Alltag fehlen dürfen.

Chili

Scharfe Gewürze haben eine belebende Wirkung und regen den Kreislauf an. Da Schärfe wach macht, darf der Chili in dieser Liste nicht fehlen. Als gesunder Wachmacher kannst du den Chili in deine Mahlzeiten integrieren. Der Kontrast zwischen Süße und Schärfe sorgt bei einer morgendlichen Smoothiebowl für eine echte Geschmacksexplosion. Zudem regt der Chili auch deinen Stoffwechsel an, sodass deine überschüssigen Kilos zukünftig purzeln.

Die Alternative zur Fettverbrennung: ACTIVE+

Chili ist ein echter Fatburner. Doch nicht jeder möchte am frühen Morgen eine Chilischote vertilgen. Mit ACTIVE+ bekommst du einen natürlichen Fatburner, dessen natürlichen Extrakte als Wachmacher fungieren. Grüner Tee, Bitterorange und Guarana helfen dir beim Start in einen erfolgreichen Tag und kurbeln zudem deine Fettverbrennung an. Dank dem natürlichen Wachmacher gibst du fortan zu jeder Zeit Vollgas!

ACTIVE+ - Premium Fatburner VitalBodyPLUS
© aboutimages

Apfelessig

Die meisten Menschen kennen Apfelessig nur vom Kochen. Der saure Geschmack ist sicherlich nicht für jedermann das Richtige. Wer sich dennoch traut, Apfelessig als Wachmacher zu nutzen, wird positiv überrascht. Der intensive Geschmack verpasst dir einen wahren Energieschub. Zudem reguliert das Essig deinen Blutzucker, sodass Heißhunger der Vergangenheit angehört. Wer Apfelessig als Wachmacher nutzen möchte, sollte keineswegs übermütig werden.

Eine ganze Flasche Apfelessig ist nicht nur wenig lecker, sondern kann auch deinen Magen-Darm-Trakt reizen. Ein wenig Apfelessig mit Wasser ist das Mittel der Wahl, um fit in den Tag zu starten. Mit ein paar Tropfen Agavensirup süßt du deinen Power-Drink, sodass du fortan nicht mehr auf den natürlichen Wachmacher verzichten willst.

Kurkuma

Die Kurkuma-Knolle gehört zu den beliebtesten Superfoods. Die gelbe Knolle kennen die meisten aus dem beliebten Gewürz Curry. Mit einem kleinen Kurkuma-Shot am Morgen oder einer Kurkuma-Pflanzenmilch startest du voller Begeisterung in den Tag. Neben der Funktion als Wachmacher ist die Superknolle einfach gesund.

Die antioxidative Wirkung des asiatischen Gewürzes, die entzündungshemmenden Eigenschaften und das geringere Risiko von Krebs-, Herz-Kreislauf und Gehirnerkrankungen sind wohl Grund genug, fortan jeden Tag einen Kurkuma-Wachmacher zu trinken.

Wasser

Last but not least - Wasser. Es könnte nicht einfacher sein, aber Wasser ist ein wahres Wundermittel. Wer auf einen natürlichen Wachmacher setzen möchte, kann frühmorgendlich ein großes Glas Wasser trinken. Wenn dein Körper nicht ausreichend Flüssigkeit hat, wird er schnell träge und müde. Bei einem körperlichen oder geistigen Tief ist somit ein Glas Wasser das Mittel der Wahl.

Darüber hinaus bietet dir das Trinken einen weiteren Vorteil. Am frühen Morgen braucht dein Körper dringend neue Flüssigkeit. Durchschnittlich verlierst du jede Nacht einen halben Liter Flüssigkeit - diesen Verlust solltest du am Morgen direkt kompensieren, um voller Elan in den Tag zu starten.

Frau trinkt großes Glas Wasser zum wach werden
© leungchopan

Fazit - Fit in den Tag mit natürlichen Wachmachern

  • Kaffee ist nicht der perfekte Wachmacher. Die innere Unruhe nach dem Konsum und die kurz anhaltende Wirkung sind erhebliche Nachteile.
  • Verschiedene Teesorten wie Ingwer-Tee, Grüner Tee oder Matcha-Tee sind ideal als Wachmacher geeignet.
  • Frisches Obst und grüne Smoothies versorgen dich mit Vitaminen und bringen dich gesund und munter durch den Tag.
  • Chili, Matcha, Ingwer und Co. sind nicht nur natürliche Wachmacher. Zudem helfen dir die Wundermittel beim effektiven Abnehmen.
  • Ein simpler Wachmacher ist Wasser. Da der Körper in der Nacht Flüssigkeit verliert und infolgedessen träge ist, solltest du morgens direkt ein großes Glas Wasser trinken.

BESONDERS BELIEBT

Unsere Top-Produkte