Zu alt zum Abnehmen? Nicht mit unserer Stoffwechseldiät!

Übergewicht und Adipositas erhöhen das Risiko für zahlreiche Krankheiten. Mit steigendem Alter kommt der Erhaltung der Gesundheit größere Bedeutung zu. Mit der Stoffwechseldiät widmest du dich dem Kampf gegen die überschüssigen Pfunde, um deine Gesundheit und Vitalität zu erhalten. Fit im Alter - das klappt mit der Stoffwechseldiät.

Was ist die Stoffwechseldiät?

Die Stoffwechseldiät ist ein wissenschaftliches Konzept, mit dem du dein Gewicht nachhaltig und effektiv reduzieren kannst. Der historische Vorläufer ist die sogenannte hCG-Diät. Diese kam vornehmlich in Krankenhäusern zum Einsatz, um Frauen bei der Reduzierung ihres Körpergewichts zu helfen.

Bei der hCG-Diät bekamen die Menschen eine eiweißhaltige, kalorienreduzierte Ernährung in Verbindung mit regelmäßigen Hormonspritzen - die Erfolge waren verblüffend. Die wissenschaftliche Forschung zeigte , dass nicht die Hormone, sondern die Ernährungsumstellung ursächlich für den Gewichtsverlust war. Somit ist die Einnahme von hCG-Globuli bei unserer Stoffwechseldiät optional - für ein erfolgreiches Abnehmen im Alter machen wir uns die wissenschaftlichen Erkenntnisse zunutze.

Eiweißquellen dominieren in der Stoffwechseldiät. Zudem nimmst du täglich nicht mehr als 1000 kcal zu dir. Die kalorienreduzierte Ernährung verändert dein Hunger- und Sättigungsgefühl. Dein Sättigungszentrum wird zurückgesetzt und neu programmiert - die Ernährungsumstellung fördert das Verbrennen deiner ungewünschten Fettpolster. Deine Fettpolster schwinden und du kommst deinem Wunschgewicht immer näher.

Ziele der Stoffwechseldiät

Wenn du dich für die Stoffwechseldiät entscheidest, profitierst du auf vielfältige Art und Weise. Neben der angestrebten Gewichtsreduktion fühlst du dich in Zukunft vitaler und gesünder. Dein Wohlgefühl steigt und du verspürst neue Energie. Die Stoffwechseldiät hilft dir beim gesunden Abnehmen im Alter und verändert dein Leben ganzheitlich.

VitalBodyPLUS Kur Guide, Dailyshake und Kapseln
© vitalbodyplus

Der zeitliche Ablauf der Stoffwechseldiät

Ein Schritt nach dem Anderen - das ist das Motto unserer Stoffwechseldiät. Den Anfang machst du mit der Entscheidung, dein Leben nachhaltig zu verändern. Gesund abnehmen geht auch im hohen Alter. Nach der Entscheidung für die Ernährungsumstellung durchläuft die Stoffwechseldiät verschiedene Phasen. Alles beginnt mit den Vorbereitungstagen - danach folgen Diät-, Stabilisierungs- und Erhaltungsphase, bis du dein Wunschgewicht erreicht hast.

Vorbereitungstage

Mit den Vorbereitungstagen beginnst du deine Stoffwechseldiät. Das Abnehmen im Alter funktioniert auf gesunde Art und Weise - doch in den ersten beiden Tagen der Stoffwechseldiät gibt es noch keine großen Einschränkungen für dich. Vielmehr steht der Genuss an erster Stelle. Du kannst essen, was du willst. Kalorien zählen und Wiegen sind zu diesem Zeitpunkt nicht erforderlich.

Vielmehr eignen sich die beiden Tage ideal, um mit den Enkelkindern zu naschen, ein großes Familienessen zu veranstalten oder das jahrelange Lieblingsrestaurant zu besuchen. Auf ein Glas Wein oder eine Flasche Bier solltest du verzichten - Alkohol ist während der gesamten Stoffwechseldiät tabu und beeinträchtigt deine Abnehmerfolge. Wenn du in den Vorbereitungstagen lecker und umfangreich gegessen hast, ist die Zeit für die Stoffwechseldiät gekommen - die Ernährungsumstellung beginnt jetzt, um gesund und erfolgreich abzunehmen.

Diätphase

Die Diätphase der Stoffwechseldiät bringt eine umfassende Umstellung deiner Ernährungsgewohnheiten mit sich. In dieser Phase legst du den Grundstein für ein erfolgreiches Abnehmen im Alter. Kohlenhydrate und ungesunde Fette gehören fortan nicht mehr auf deinen Speiseplan. Vielmehr prägen eiweißhaltige Lebensmittel deine Mahlzeiten. Der Tag beginnt mit dem leckeren DailyShake, der dich kalorienreduziert mit wichtigen Nährstoffen versorgt.

Die weiteren VitalBodyPLUS Produkte sorgen für eine bedarfsdeckende Ernährung trotz reduzierter Kalorienaufnahme. Der wichtigste Leitfaden während der Diätphase ist die Einhaltung der wichtigen Grenze von max. 1000 kcal pro Tag.

Nachdem du den Tag mit einem vielfältigen DailyShake gestartet hast, darfst du bei den weiteren Mahlzeiten nicht mehr als 1000 kcal zu dir nehmen - das Tageslimit bei der Stoffwechseldiät. Aus diesem Grund verzichtest du besser auf alkoholische Getränke, Fertigprodukte, Fette, Milch und einfache Kohlenhydrate.

DailyShake - Mahlzeitenersatz von VitalBodyPLUS (Cookie Dough)
© vitalbodyplus

Stabilisierungsphase

Nach 30 Tagen Diätphase rückt die Stoffwechseldiät in die nächste Phase. Du hast die Hälfte der Diät hinter dir - die Basis für das erfolgreiche Abnehmen im Alter ist gelegt. Normalerweise hast du bereits die ersten Kilos verloren und bist dem Wunschgewicht deutlich näher. Die Stabilisierungsphase dient der Stabilisierung einer Ernährungsgewohnheiten. Bei der Stoffwechseldiät kommt es infolgedessen nicht zum allseits gefürchteten Jo-Jo-Effekt.

Langsam kannst du wieder mehr als 1000 kcal pro Tag zu dir nehmen - allerdings sollte der Kalorienzufuhr eine genaue Berechnung zugrundeliegen. Bevor die Stabilisierungsphase beginnt, berechnest du deinen individuellen Grundbedarf - anschließend nimmst du 80 % des normalen Bedarfs zu dir. Dank Kaloriendefizit kannst du weiter gesund abnehmen und brichst endgültig mit deinen alten Essgewohnheiten.

Der geschmacksvolle DailyShake und die abgestimmten Nahrungsergänzungsmittel sind Basis für ein gesundes Abnehmen im Alter - trotz geringer Kalorienzufuhr ist dein Körper mit allen Nährstoffen versorgt. Mit der Stoffwechseldiät gelingen Abnehmen und ausgewogene Ernährung gleichermaßen.

Erhaltungsphase

Nach 60 Tagen Stoffwechseldiät bist du deinem Ziel deutlich näher. Die Erhaltungsphase hilft dir, dein Gewicht nach dem erfolgreichen Durchlauf unserer Stoffwechseldiät dauerhaft zu halten. Bei diesem Ziel helfen dir unsere folgenden Tipps:

  • Frisches Kochen statt Fertiggerichte
  • Regelmäßiges Wiegen
  • Kontrolle durch Kalorien zählen
  • Leichter Sport zur Unterstützung

Abnehmen im Alter - so klappt's

Während im jugendlichen Alter der Körper die ein oder andere kulinarische Sünde verzeiht, sieht dies im fortgeschrittenen Alter anders aus. Allzu schnell steigt das Gewicht auf der Waage. Zudem ist das Abnehmen im Alter deutlich schwerer. Dafür gibt es verschiedene Gründe:

  • Geringer Kalorienverbrauch
  • Veränderter Hormonhaushalt
  • Weniger Bewegung
  • Übergewichtige Vergangenheit
Paar im Alter joggt zusammen während der Stoffwechseldiät
© rawpixel

Geringer Kalorienverbrauch

Mit steigendem Alter schwinden die Muskeln am Körper. Fettzellen nehmen überhand, die Muskeln werden weniger. Allerdings sind die Muskeln primär für das Verbrennen von Fett verantwortlich. Mit dem Muskelschwund fällt es dir schwerer, gesund abzunehmen - zum Glück gibt es unsere Stoffwechseldiät, die sich für Interessierte in jedem Alter eignet.

Veränderter Hormonhaushalt

Ein weiterer Grund für das erschwerte Abnehmen im Alter sind Veränderungen in deiner Hormonstruktur. Mit zunehmendem Alter produziert der Körper weniger Testosteron und Östrogene. Für die Frauen wird es ab den 50ern schwerer, gesund abzunehmen, während die Veränderungen bei Männern einige Jahre später beginnen.

Weniger Bewegung

Mit steigendem Alter bleiben Verletzungen oder Störungen des Bewegungsapparats nicht aus. Der ältere Körper macht sich bemerkbar - Bewegung fällt schwerer. Während es früher für sportliche Höchstleistungen reichte, sieht dies nun anders aus. Die Stoffwechseldiät hilft dir gemeinsam mit einem moderaten Sportprogramm, dein Wunschgewicht zu erreichen und im Alter gesund abzunehmen.

Übergewichtige Vergangenheit

Klingt wie ein schlechter Scherz, ist aber leider wahr. Wer in der Vergangenheit übergewichtig war, nimmt schneller wieder zu. Das Abnehmen in der Vergangenheit verändert den menschlichen Stoffwechsel dauerhaft. Der Körper nutzt seinen Überlebensinstinkt und behält die aufgenommenen Kalorien. Eine erfolgreiche Diät in der Vergangenheit kann dir somit das Abnehmen im Alter erschweren.

Person auf Waage neben leerem Teller und Maßband
© garloon

Gefahren von Adipositas

Für die gezielte Reduktion deines Körpergewichts gibt es gute Gründe. Übergewicht im Alter ist kein Pappenstiel. Je höher das Übergewicht im fortgeschrittenen Alter ist, desto höher ist die Gefahr, an schweren Krankheiten zu erleiden. Das Risiko für Krebs- oder Herz-Kreislauferkrankungen steigt mit dem Übergewicht. Zudem sind überschüssige Kilos für Diabetes, Bluthochdruck oder weitere körperliche Beschwerden verantwortlich.

Der Bewegungsapparat leidet, da die Gelenke und Knochen ein höheres Gewicht tragen müssen. Langfristig kann Adipositas im Alter lebensgefährliche Krankheiten verursachen und die Bewegungsfreiheit zunehmend einschränken. Um diesen Gefahren präventiv zu begegnen, empfiehlt sich die gesunde Gewichtsreduktion. Bei der Stoffwechseldiät legen wir hohen Wert auf ein gesundes Abnehmen, bei dem du mit allen Nährstoffen versorgt wirst.

Neben dem Gewichtsverlust profitierst du bei der Stoffwechseldiät von einer ausgewogenen Ernährung. Die Art der Bewegung und Integration von Sportübungen hängen von deinem persönlichen Zustand ab - leichte Gymnastikübungen im Alltag erhöhen deinen Grundumsatz und sind zugleich Garant für Lebensfreude.

Stoffwechseldiät für ältere Personengruppen

Abnehmen im Alter ist nicht immer leicht. Aufgrund der vielfältigen Gefahren und Erfordernisse ist die Stoffwechseldiät genau das Richtige. Für ein erfolgreiches und gesundes Abnehmen eignet sich die kalorienreduzierte Kost ideal.

Die vitaminreiche und ausgewogene Ernährung unterstützt deinen Wunsch, überschüssige Kilos zu verlieren und versorgt dich mit Vitaminen, Mineralstoffen und Co. Für Senioren sind diese Nährstoffe von elementarer Bedeutung. Die Nahrungsergänzungsmittel unserer Stoffwechseldiät sind hochwertig und berücksichtigen die Bedürfnisse älterer Personengruppen.

Paar im Alter kocht gesund in der Stoffwechseldiät
© prostock-studio

Fazit zur Stoffwechseldiät

  • Die Stoffwechseldiät ist das richtige Konzept für Jedermann, um gesund, nachhaltig und effektiv abzunehmen.
  • Die Stoffwechseldiät besteht aus vier unterschiedlichen Phasen. Nach dem Einstieg mit den Vorbereitungstagen durchläufst du Diät-, Stabilisierungs- und Erhaltungsphase.
  • Der Erfolg der Stoffwechseldiät basiert auf einer kalorienreduzierten Ernährung in Verbindung mit eiweißreichen Lebensmitteln.
  • Das Abnehmen im Alter fällt aus unterschiedlichen Gründen schwerer: Veränderter Hormonhaushalt, geringerer Grundbedarf und weniger Bewegung.
  • Die Stoffwechseldiät eignet sich dank der bedarfsdeckenden Ernährung und wissenschaftlichen Konzeption auch für ältere Abnehmwillige.
  • Übergewicht und Adipositas bergen im Alter schwerwiegende Gefahren wie ein erhöhtes Krankheitsrisiko, Unbeweglichkeit und Unzufriedenheit.

BESONDERS BELIEBT

Unsere Top-Produkte