Schnell Abnehmen: Mit diesen 10 Tipps gelingt es

Die meisten Diätstarter setzen sich als oberstes Ziel schnell abzunehmen. Darunter leidet oftmals die Gesundheit. Schnell abnehmen und dabei gesund bleiben, schließt sich jedoch nicht unbedingt aus. Mit den folgenden zehn Tricks kannst du gesund und schnell abnehmen.

Mit der 24-Stunden-Diät schnell abnehmen

Mit dieser Diät ist schnell abnehmen möglich. Das Konzept wurde von dem Ernährungsexperten Achim Sam zusammen mit dem Ernährungswissenschaftler Professor Dr. Michael Hamm entwickelt. Durch einen speziell aufgestellten Ernährungsplan wird die Fettverbrennung innerhalb von 24 Stunden auf ein maximales Level angehoben.

Erreicht werden kann dabei ein Gewichtsverlust von bis zu zwei Kilo, du kannst also rasant schnell abnehmen. Durch das Training und die spezielle Ernährung umfasst die Abnahme einen hohen Körperfettanteil. Die Erfinder der 24-Stunden-Diät setzen vor allem auf eine eiweißreiche Kost in Kombination mit einem straffen Training. Doch keine Angst, du musst kein Sportler sein, um die Diät durchführen zu können.

Frau macht Intervalltraining
© shutterstock

Die Pläne sind sowohl für Einsteiger als auch für Profis ausgelegt. Am Abend führst du ein Intervalltraining durch, das ist dann besonders effektiv, da es die Kohlenhydratspeicher leert. So bekommt schnell Abnehmen erst einen Begriff, denn die Abnahme beginnt quasi über Nacht. Die zweite Trainingseinheit startet dann am nächsten Tag. Ziel ist es, die Fettverbrennung permanent oben zu halten, nur so kannst du schnell abnehmen.

Aus diesem Grund ernährst du dich auch überwiegend durch eiweißhaltige Lebensmittel. Da die 24 Stunden-Diät, wie es der Name verrät, nur 24 Stunden dauert, besteht die Gefahr der erneuten Gewichtszunahme nicht. So schnell kann der Körper gar nicht reagieren, da ist die Diät auch schon wieder vorbei. Allerdings kannst du die Diät jederzeit wiederholen, solange du zwischendurch Pausen machst, damit es keine Dauerdiät wird.

Das Prinzip dieser Diät basiert in seinen Grundzügen übrigens auf dem bekannten Intervallfasten, mit dem sich auch effektiv und schnell abnehmen lässt.

Zucker und Stärke vom Ernährungsplan streichen

Wenn du schnell abnehmen möchtest, gehören zwei Nahrungsmittel nicht auf deinen Speiseplan: Zucker und Stärke. Das heißt im Klartext, keine:

  • Süßigkeiten
  • Kuchen, Gebäck etc.
  • Limonaden, Säfte, Energydrinks
  • Fast Food
  • Brot
  • Nudeln
  • Reis
  • Müsli

Vor allem Fast Food, Süßspeisen und Weißmehl lassen den Insulinspiegel schnell ansteigen und wieder abfallen. Das führt zu Heißhungerattacken und zur Verringerung der Fettverbrennung, durch das sich natürlich nicht schnell abnehmen lässt. Bei einer Diät geht es also nicht nur darum, ein Kaloriendefizit zu erreichen. Ausschlaggebend ist natürlich auch, welche Lebensmittel du genau zu dir nimmst.

Du möchtest nur ungerne auf süße Mahlzeiten oder Snacks verzichten, aber weißt nicht wie? Hier erfährst du alles über deine Rettung die Zuckeraustauschstoffe.

Schnell abnehmen ohne zuckerhaltige Getränke

Leider herrscht immer noch der Trugschluss, dass es bei einer Diät nur um die Nahrung geht. Das Trinken wird dabei schlichtweg vergessen. Dabei ist es wichtig, dass du viel trinkst. Mindestens zwei Liter am Tag sollten es sein. Möchtest du schnell abnehmen, solltest du keine flüssigen Kalorien zu dir nehmen. Limonaden, Softdrinks und Fruchtsäfte schlagen hier ordentlich zu Buche.

Zuckerhaltige Drinks
© garloon

Du nimmst einen Haufen Kalorien durch zuckerhaltige Getränke auf, ohne dass du dabei satt wirst. Das muss nicht sein. Verzichte auf solche Diät-Saboteure und stille deinen Flüssigkeitsbedarf durch Wasser, stark verdünnte Fruchtsäfte (Schorlen) oder ungesüßte Tees. Vor allem grüner Tee unterstützt dich beim schnell abnehmen.

Vorsicht ist auch bei Obst geboten: Natürlich ist Obst gesund und sollte regelmäßig verzehrt werden. Aber es enthält eben auch Fruchtzucker, was dem schnell Abnehmen im Weg steht. Zuckerarme Obstsorten sind Zitrusfrüchte, wie Grapefruits oder Beeren. Gemüse kannst du bedenkenlos essen und trotzdem schnell abnehmen. Einmal Obst am Tag und so viel Gemüse, wie möglich ist perfekt.

Durch Proteine, Fette und Ballaststoffe schnell abnehmen

Wenn du schnell abnehmen möchtest, solltest du mit Kohlenhydraten sparsam umgehen. Allerdings darfst du auch nicht hungern, das heißt, dass Kohlenhydrate-Defizit muss woanders ausgeglichen werden. Das geht am besten mit Proteinen, Fetten und löslichen Ballaststoffen. Integriere viel frisches Gemüse in deinen Speiseplan, vor allem grünes Blattgemüse ist ideal und hilft dir beim schnell Abnehmen.

Kombiniere dies mit hochwertigem Fleisch in Bio-Qualität, Fisch und gesunden Fetten aus gesunden Ölen sowie Nüssen und Saaten. Natürlich dauert es seine Zeit, frische und ausgewogene Gerichte zuzubereiten. Doch es lohnt sich, denn damit lässt sich gesund und schnell abnehmen.

Muss es dann doch mal schnell gehen, was im Alltag durchaus vorkommen wird, bietet sich unser DailyShake an. Den musst du nur mit fettarmer Milch oder Wasser mixen und es ist bereit zum verzehr.

DailyShake Raspberry-Yoghurt VitalBodyPLUS

Der DailyShake in den neun, leckeren Geschmacksrichtungen dient als Ersatz für eine komplette Mahlzeit und unterstützt dich beim schnellen Abnehmen. In dem DailyShake steckt eine Vielzahl wichtiger und essenzieller Nährstoffe, die deinen Körper optimal versorgen.

Auf Alkohol verzichten

Möchtest du schnell abnehmen, solltest du Alkohol meiden. Alkoholische Getränke, wie Bier, Wein oder Sekt stecken voller leerer Kalorien und gehen ziemlich schnell auf die Figur. Du nimmst damit nicht nur unnötige Kalorien auf, dein Körper konzentriert sich auch in vollem Maß auf die Verwertung des Alkohols.

Vor allem die Leber muss auf Hochtouren arbeiten, um den Körper zu entgiften. So kann er die durch die Ernährung bereitgestellten Fette, Proteine und Kohlenhydrate fast gar nicht zur Energiegewinnung nutzen. Warum auch? Dein Körper hat ja den Alkohol. Schnell abnehmen ist so nicht möglich, da dein Körper die Energie einlagert und nicht verbraucht.

Schnell abnehmen durch ausreichend Bewegung

Wer schnell abnehmen möchte, muss in Bewegung kommen. Gewicht verlierst du nur, wenn du dich in einem dauerhaften Kaloriendefizit befindest. Damit du aber nicht Hungern musst, solltest du zusätzliche Kalorien durch Sport und Bewegung verbrennen. Allein nur über die Ernährung in Form zu kommen, dauert zu lange. Schnell abnehmen kannst du am besten mit einer Kombination aus gesunder Ernährung und Sport.

Besonders effektiv ist eine Kombination aus Kraft- und Ausdauersport. Vor allem Intervalltraining kurbelt die Fettverbrennung an. Setze am besten auf mehr Bewegung im Alltag und gezielte Trainingseinheiten. Sich im alltäglichen Leben mehr zu bewegen ist gar nicht so schwer. Einfach mal die Treppe statt den Aufzug nehmen, das Auto stehen lassen und zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Schnell abnehmen und Spaß schließen sich nicht aus.

Viel Wasser trinken und dabei schnell abnehmen

Flüssigkeit füllt den Magen, diese Tatsache kannst du dir zu Nutzen machen und dadurch schnell abnehmen. Steht dir zwischen den Mahlzeiten der Sinn nach einem Snack, kannst du erst mal ein großes Glas Wasser trinken. Ist dein Magen danach gefüllt, steckten nur Appetit und kein Hunger dahinter. Neben dem kannst du vor und nach dem Essen zwei große Gläser Wasser zu dir nehmen.

Glas Wasser mit Zitrone und Eis
© amenic181

Vor dem Essen trinken führt dazu, dass du weniger isst, weil dein Magen nicht komplett leer ist. Die Portionen fallen so etwas geringer aus. Nach dem Essen trinken macht länger satt und die Gefahr, nach kurzer Zeit schon wieder Hunger zu spüren, verringert sich.

Bis zu 90 Kalorien pro Mahlzeit kannst du mit diesem Trick einsparen und dadurch schnell abnehmen. Natürlich ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr auch für die Allgemeingesundheit enorm wichtig und sollte immer beherzigt werden.

Schnell abnehmen mit Apfelessig

Dass Apfelessig gesund ist, sollte jedem bekannt sein. Doch nicht nur das, durch den Wunderessig kannst du auch schnell abnehmen. Viele Damen aus Promikreisen schwören auf den sogenannten Apfelessig-Trick. Probiere es doch einfach selbst mal aus: Gib zwei Esslöffel Bio-Apfelessig in ein Glas Wasser und trinke das Gemisch am Morgen auf nüchternen Magen.

Wem der Gedanke an ein Essig-Wasser-Gemisch auf den Magen schlägt, kann den Drink auch noch mit Ingwer und Zitrone abschmecken. Der Apfelessig kurbelt deinen Stoffwechsel an und hilft dir den Tag über bei der Fettverbrennung. Außerdem soll er den Appetit mindern und Heißhungerattacken reduzieren. Ein wahrer Alleskönner und der perfekte Unterstützer zum schnell Abnehmen.

Sich an Fatburner-Lebensmitteln bedienen

Wer schnell abnehmen möchte, muss essen. Es gibt sogar verschiedene Zutaten, welche die Fettverbrennung regelrecht anheizen. Dazu gehören vor allem Gewürze, unter anderem:

  • Zimt
  • Pfeffer
  • Kurkuma
  • Chili

Auch Ingwer hat es in sich, vor allem in der frischen Variante. Diese Zutaten kurbeln den Stoffwechsel an und lassen dich schnell abnehmen. Nicht zuletzt schmecken sie auch gut und verleihen deinen Gerichten das gewisse Etwas.

Wenn du diese Vorzüge noch optimierter nutzen möchtest, solltest du unser ACTIVE+ Premium Fatburner verwenden. In dem Nahrungsergänzungsmittel sind zahlreiche natürliche Extrakte enthalten, welche die Fettverbrennung ankurbeln und dich aktiv in den Tag starten.

ACTIVE+ - Premium Fatburner VitalBodyPLUS

Auf ausreichend Schlaf achten und schnell abnehmen

Der letzte aber einer der wichtigsten Punkte ist ausreichend Schlaf. Schnell abnehmen funktioniert nur mit einem gesunden nächtlichen Schlaf, denn das ist ein regelrechter Fettkiller. In der Nacht, während du friedlich schlummerst, arbeitet dein Körper fleißig weiter. Es werden Zellen regeneriert, Giftstoffe gefiltert, der Lymphfluss angeheizt und dadurch auch Gewebe gestrafft.

Damit all dies funktioniert, solltest du sechs bis acht Stunden schlafen. Besonders schnell abnehmen kannst du, wenn du abends keine schweren und kohlehydrathaltigen Lebensmittel zu dir nimmst. Nach 18 Uhr ist es ideal, wenn du gar nichts mehr isst.

Somit bereitest du deinen Körper auf eine gesunde Nachtruhe vor und unterstützt die nächtliche Fettverbrennung. Versuche dein Abendessen mit guten Proteinquellen und frischem Gemüse zu gestalten, getrunken wird Wasser. So ist schnell Abnehmen keine Schwierigkeit mehr.

Fazit

Durch diese Diät ist schnell abnehmen möglich. Durch einen speziell aufgestellten Ernährungsplan wird die Fettverbrennung innerhalb von 24 Stunden auf ein maximales Level angehoben. Dadurch kannst du innerhalb eines Tages, bis zu 2 Kilo abnehmen.

Dabei steht eine eiweißreiche Kost in Kombination mit einem straffen Training an. Natürlich werden für die Zeit auch Zucker und Kohlenhydrate gestrichen und durch Proteine, Ballaststoffe und gesunde Fette ersetzt.

BESONDERS BELIEBT

Unsere Top-Produkte