Trusted Shop Garantie
Ab 40€ Versandkostenfrei (DE)
1-3 Tage Lieferzeit*
30 Tage Widerrufsrecht

Omega 3 - Fischöl

Was ist Omega 3?

Sicherlich hast Du schon einmal von Fettsäuren gehört und davon, dass diese für Deine Gesundheit wichtig sind. Doch nur wenige Leute wissen, was solche Fettsäuren wirklich sind, welche es davon gibt und warum diese für unsere Gesundheit so wichtig sind. Eine der wichtigsten Fettsäuren nennt sich Omega 3. Diese Fettsäure benötigt Dein Körper nämlich für eine Vielzahl an Prozessen, damit er einwandfrei funktionieren kann. Das bedeutet, dass ein gesundes Leben in einem gesunden Körper ohne Omega 3 Fettsäuren praktisch nicht möglich ist. Du kannst Omega 3 zwar mit Deiner Nahrung zu Dir nehmen, doch da Du eine recht große Menge an Omega 3 benötigst, um Deinen Bedarf zu decken, gestaltet sich dies als ziemlich schwierig. Daher kannst Du Omega 3 kaufen, um somit Deine Ergänzung mit dieser so wichtigen Fettsäure zu ergänzen. Für eine solche Ergänzung Deiner Ernährung mit Omega 3 Fettsäuren eignen sich Fischöl Kapseln perfekt.

 

Wofür braucht Dein Körper Omega 3?

Dein Körper ist ein wahres Wunderwerk, das viele der Stoffe, die es für seine Funktion benötigt, selber herstellen kann. Doch für Omega 3 gilt das leider nicht. Daher musst Du es mit Deiner Nahrung aufnehmen, um Deinem Körper diesen so wichtigen Stoff in ausreichender Menge zu liefern. Denn Du brauchst es für praktisch unendlich viele Vorgänge in Deinem Körper. Darunter fallen die Synthese von Hormonen, die Versorgung Deiner Gelenke mit Schmierstoff, die Vermeidung von Entzündung und viele weitere Prozesse Deines Körpers, die ohne Omega 3 so nicht möglich wären. Damit ist es jedoch noch nicht genug, denn zu den Omega 3 Fettsäuren in Fischöl Kapseln gehören auch die Fettsäuren EPA (kurz für Eicosapentaensäure) und DHA (kurz für Docosahexaensäure). EPA und DHA sind ungesättigte Fettsäuren, die neben diesen wichtigen Vorgängen im Körper noch weitere Vorteile haben. Denn Studien haben bewiesen, dass DHA und EPA zur normalen Funktion Deines Herzens beitragen. DHA trägt außerdem zu Deiner normalen Gehirnfunktion und zur Erhaltung Deiner normalen Sehkraft bei. Damit kommen die ungesättigten Fettsäuren EPA und DHA an zahlreichen Stellen Deines Körpers zum Einsatz, was sie für Deine Gesundheit unabdingbar macht. Du kannst weder EPA, noch DHA oder irgendeine andere Omega 3 Fettsäure mit anderen Stoffen ersetzen. Also musst Du sie unbedingt in ausreichendem Maße zu Dir nehmen, damit es Deinem Körper an diesen Stoffen nicht mangelt.

 

Für wen eignet sich Omega 3?

Jeder Mensch braucht Omega 3 Fettsäuren, damit sein Körper in all seinen Prozessen einwandfrei funktionieren kann. Doch es gibt Menschen, denen besonders empfohlen wird, ihre Ernährung mit zusätzlichen Omega 3 Fischöl Kapseln zu ergänzen. Darunter sind zuerst einmal Kinder und Jugendliche, da diese für die Entwicklung ihres Gehirns unbedingt genügend Omega 3 brauchen. In dieser Phase des menschlichen Lebens ist der benötigte Anteil an DHA nämlich nicht nur besonders wichtig, da er zur normalen Funktion des Gehirns beiträgt, sondern er ist dazu noch besonders groß, da er für diese Funktion in größeren Mengen als sonst gebraucht wird. Das liegt daran, dass sich das Gehirn bis zum Ende der Pubertät, also bis etwa zum zwanzigsten Lebensjahr, entwickelt. Abgesehen von Kindern und Jugendlichen sollten Schwangere und stillende Mütter ebenso ganz besonders darauf achten, einen erhöhten Anteil an Omega 3 Fettsäuren zu sich zu nehmen. Denn sie versorgen gerade nicht eine, sondern zwei Personen. Und da DHA zu einer normalen Funktion des Gehirns beiträgt, ist es besonders für Neugeborene wichtig, da sich deren Gehirn in der ersten Phase der Entwicklung befindet. Doch auch alle anderen Menschen leiden, wenn ihnen Omega 3 Fettsäuren fehlen, an unschönen Mangelerscheinungen. Damit diese nicht durch zu wenig Omega 3 Fettsäuren auftreten, solltet Du also unbedingt auf eine ausreichende Menge an Omega 3 Fettsäuren in Deiner Ernährung achten.

 

Omega 3 für Deine Gesundheit

Du findest EPA, DHA und die meisten anderen Omega 3 Fettsäuren in vielen Nahrungsmitteln wie zum Beispiel Fisch. Jedoch ist dieses meistens nur in einem sehr kleinen Anteil vorhanden, sodass Dein Bedarf damit kaum gedeckt wird. Außerdem ist häufig nur eine dieser wichtigen Fettsäuren enthalten, während Dein Körper alle davon in ausreichendem Maße benötigt, sodass sein Bedarf gedeckt und sein einwandfreies Funktionieren gesichert ist. Aus diesem Grunde ist es sehr empfehlenswert, Deine Ernährung zusätzlich mit Omega 3 Fettsäuren zu ergänzen. Dafür musst Du Omega 3 kaufen, wofür sich hochwertige Omega 3 Fischöl Kapseln perfekt eignen. Denn diese enthalten die optimale Dosierung an EPA, DHA und weiteren Omega Fettsäuren, um Deinen Bedarf zu decken. Das macht sie zur bestmöglichen Ergänzung Deiner Ernährung, damit Du gesund bleibst und Dein Körper normale und wichtige Prozesse durchlaufen kann.

 

Mangel an Omega 3 Fettsäuren - die Folgen

Bei so wichtigen Stoffen wie EPA, DHA und allen anderen Omega 3 Fettsäuren darf es nicht langfristig zu Mängeln in Deinem Körper kommen. Denn fehlen Dir diese Stoffe, dann kommt es ganz schnell zu unschönen Mangelerscheinungen, die Deine Gesundheit beeinflussen und sogar maßgeblich gefährden können. Zu diesen Mangelerscheinungen zählen unter vielen anderen Problematiken diese: Geistige Probleme: Omega 3 Fettsäuren sind für Dein Gehirn und dessen normale Funktion sehr wichtig. Denn Dein Gehirn besteht zum größten Teil aus der Fettsäure DHA. Kommt es zu einem Mangel, wird die normale Funktion Deines Gehirns sehr schnell beeinflusst und es kommt zu teilweise gefährlichen Symptomen. Du solltest also für das normale Funktionieren Deines Gehirns unbedingt auf eine ausreichende Zufuhr von Omega 3 Fettsäuren achten. Kraft- und Energielosigkeit: Die Omega 3 Fettsäuren, allen voran EPA, sind eine der wichtigsten Energiequellen für Deinen Körper. Denn da Dein Gehirn weitestgehend aus diesen Fettsäuren besteht, kann ein zu geringer Bestand an EPA und DHA eine körperliche und geistige Erschöpfung zur Folge haben, da Dein Gehirn nicht ausreichend damit diesen Stoffen versorgt ist du Dir deshalb Erschöpfung und Müdigkeit signalisiert. Schlafstörungen: Für den Schlafrhythmus ist das Hormon Melatonin besonders wichtig. Um dieses umzusetzen braucht es Omega 3 Fettsäuren, denn diese spielen eine sehr wichtige Rolle in der Melatoninsekretion. Fehlen also EPA und DHA, dann kann das Hormon Melatonin nicht mehr richtig umgesetzt werden, sodass Dein Schlafrhythmus nicht mehr reguliert werden kann. Infolge dessen kommt es zu dauerhaften und anhaltenden Schlafstörungen, die Deinen Körper ermüden und auch geistige Folgen nach ich ziehen können. Herzprobleme: Um Deine Blutgefäße vor Entzündungen und Plaquebildung zu schützen braucht es Omega 3 Fettsäuren. Denn EPA und DHA helfen, Deine Blutgefäße somit vor hohem Blutdruck und einem erhöhten Cholesterinspiegel zu schützen. Fehlen DHA und EPA, dann kann es aus diesem Grund schnell zu chronischen Herzleiden oder sogar zu schwerwiegenden Herzerkrankungen kommen. Geschwächtes Immunsystem: Wenn Deinem Körper Omega 3 Fettsäuren fehlen, dann kann da sein Immunsystem schwächen, was Dich deutlich anfälliger für Erkältungen und Infektionen macht. Denn DHA und EPA steigern die Funktionen Deiner Immunzellen und helfen Deinem Körper, wichtige Vitamine aufzunehmen und zu speichern. Trockene Haut: Damit Deine Haut geschmeidig und elastisch bleibt, müssen die Öl produzierenden Drüsen einwandfrei funktionieren, damit Deine Haut genug körpereigene Pflege erhält. Diese Zellen brauchen für ihre einwandfreie Funktion Omega 3 Fettsäuren, denn nur mit ihnen halten sie Deine Haut feucht und elastisch und schützen sie wirksam vor Falten. Außerdem wirken die EPA und DHA Fettsäuren entzündungshemmend, wodurch Akne, sonnenbedingte Entzündungen und andere Hautproblematiken reduziert und Dein Körper vor ihnen geschützt wird. Diese sind nur einige der vielen Folgen, die ein Mangel an Omega 3 Fettsäuren nach sich ziehen kann. Darüber hinaus gibt es nämlich noch viele kleinere Symptome wie etwa Gelenkbeschwerden, Kopfschmerzen oder Müdigkeit. Jedoch werden viele dieser Symptome nicht genügend wahrgenommen. Und wenn doch, dann denken die wenigsten schnell genug an einen Mangel an Omega 3 Fettsäuren. Um all diesen Problemen langfristig vorzubeugen solltest Du also unbedingt auf einen ausreichenden Anteil an Omega 3 Fettsäuren achten!

 

Tipps bei einem Mangel an Omega 3 Fettsäuren

Viele selbsternannte Ernährungsexperten im Internet raten Dir, einfach ein bisschen mehr Omega 3 Fettsäuren in Deine Ernährung zu integrieren. Das ist auch keineswegs falsch, denn viele Lebensmittel wie etwa Fisch oder Nüsse enthalten einen Anteil an Omega 3 Fettsäuren. Jedoch reicht dieser oftmals äußerst geringe Anteil an EPA und DHA kaum aus, um Deinen täglichen Bedarf ausreichend zu decken. Daher haben wir einen Rat für Dich: Unser Tipp für Dich: Um Deinen Bedarf an EPA und DHA zu decken, empfiehlt es sich, Deine Ernährung mit zusätzlichem Omega 3 zu ergänzen. Denn so stellst Du sicher, dass Du ausreichend mit Omega 3 Fettsäuren versorgt bist. Vor allem, wenn Du nicht Deine komplette Ernährung umstellen möchtest, ist eine zusätzliche Ergänzung deshalb sehr empfehlenswert. Unsere Empfehlung: Wenn Du zur optimalen Ergänzung Deiner Ernährung Omega kaufen möchtest, dann solltest Du auf einige wichtige Faktoren besonders achten. Denn im Internet gibt es eine ganze Menge an Produkten zu kaufen, die Dir einen hohen Anteil an Omega 3 Fettsäuren versprechen, doch nur wenige dieser Produkte sind auch wirklich gut. Für Dich haben wir auf der nächsten Seite alle wichtigen Infos zusammengefasst, auf die Du beim Kauf von Omega 3 Produkten wie zum Beispiel Fischöl Kapseln achten solltest.

 

Regenration mit Omega 3 Fettsäuren

Wenn Du schon länger an einem der oben genannten Symptome leidest, kann es sein, dass Du an einem Mangel an Omega 3 Fettsäuren leidest. Die Einnahme von Omega 3 Fettsäuren kann jedoch Mangelerscheinungen und typische Symptome nicht unbedingt beheben! Wichtig ist daher, dass Du ernsthafte Beschwerden zuvor mit einem Arzt oder Apotheker besprichst. Wenn Du von jetzt an mehr Omega 3 Fettsäuren zu Dir nehmen willst, dann kannst Du das tun, indem Du Deine Ernährung zum Beispiel mit Fischöl Kapseln ergänzt. Der Körper füllt seine Speicher jedoch nur recht langsam wieder auf, weshalb die etwas längere Ergänzung Deiner Ernährung sinnvoll sein kann. So kann Dein Körper seine Omega 3 Speicher langsam wieder auffüllen und die Vorteile von EPA und DHC genießen.

 

Omega 3 in Deiner Ernährung

Wie Du weißt, gibt es kaum einen Stoff, der für Deinen Körper so wichtig ist wie die Omega 3 Fettsäuren. Denn die Fettsäuren EPA und DHA sind für viele wichtige Prozesse im Körper zuständig, die ohne sie überhaupt nicht funktionieren könnten. Für praktisch alles, was in Deinem Körper passiert, brauchst Du EPA und DHA. Fehlen Dir diese Stoffe, kann Dein Körper an vielen Stellen nicht mehr richtig funktionieren und Deine Gesundheit leidet in Folge dessen. Daher ist es so unglaublich wichtig, Deinem Körper einen ausreichenden Anteil dieser Fettsäuren zukommen zu lassen, denn nur so kann er von den positiven Eigenschaften von DHA und EPA profitieren. Doch wie kannst Du es nun bewerkstelligen, genügend Omega 3 Fettsäuren zu Dir zu nehmen? Wir haben für Dich ein paar clevere Tipps, die Dir die optimale Aufnahme von Omega 3 Fettsäuren erleichtern.

 

Eine ganz normale Ernährung mit vielen Lebensmitteln, die Omega 3 Fettsäuren enthalten

Viele Berater raten Dir im Internet dazu, Deine Ernährung bei einem Mangel an Omega 3 Fettsäuren einfach ganz normal weiterzuführen und ein bisschen mehr Lebensmittel zu Dir zu nehmen, die Omega 3 Fettsäuren enthalten. Du kannst zwar in der Tat Omega 3 auch über Deine ganz normale Ernährung zu Dir nehmen. Dafür gibt es eine ganze Reihe an Lebensmitteln, die EPA und DHA enthalten. Darunter fällt zum Beispiel Lachs, Makrele, Thunfisch und viele andere Fischarten, die in ihren Öldrüseneinen Anteil an EPA und DHA gespeichert haben. Beim Kauf solltest Du jedoch unbedingt versuchen, Fische aus Wildfang zu kaufen. Denn Fische aus Zuchtbetrieben wachsen sehr häufig in Becken auf, die von Quecksilber verseucht sind. Und dieses hat eine Menge negativer Auswirkungen auf Deinen Körper. Auch die anderen Fettsäuren kannst Du zu Dir nehmen, zum Beispiel in Form von Nüssen und Samen, pflanzlichen Ölen oder Quinoa. Wie Du siehst gibt es also tatsächlich eine ganze Reihe an Nahrungsmitteln, die wahrscheinlich sogar jetzt schon Teil Deiner täglichen Ernährung sind und Dir somit Omega 3 Fettsäuren liefern. Das Problem hierbei ist jedoch darin gegeben, dass diese Lebensmittel zwar Omega 3 Fettsäuren enthalten, jedoch nur in ganz verschwindend geringen Mengen. Es ist also sicherlich nicht schlecht, wenn Du auf etwas mehr Omega 3 in Deiner ganz normalen Ernährung achtest. Doch um Deinen Körper mit genügend EPA und DHA Fettsäuren zu versorgen ist es leider selten ausreichend. Nimmst Du allerdings über einen längeren Zeitraum kontinuierlich zu wenig Omega 3 Fettsäuren zu Dir, kann sich das negativ auf Deine Gesundheit auswirken.

 

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung, ergänzt mit zusätzlichem Omega 3

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung wirkt sich immer positiv auf Deine Gesundheit und Dein Lebensgefühl aus. Isst Du also viel frisches Obst und Gemüse, achtest auf Deine Proteinzufuhr, nimmst wenige fettige oder hochverarbeitete Speisen zu Dir und trinkst 2- 3 Liter Wasser am Tag, dann ernährst Du Dich wunderbar gesund und ausgewogen. Das wird sich anhand Deiner Gesundheit zeigen, denn somit wirst Du deutlich weniger anfällig für viele Krankheiten. Du fühlst Dich außerdem insgesamt stärker und vitaler, so als hättest Du auf einmal deutlich mehr Energie. Jedoch reicht eine gesunde und ausgewogene Ernährung nicht ganz aus, um Deine Gesundheit im ausreichenden Maße zu versorgen. Denn natürlich sollte auch unbedingt genügend Omega 3 Deinem Körper zugeführt werden. Und das in der normalen Ernährung zu tun ist, wie wir Dir bereits erklärt haben, sehr schwierig. Zum Glück gibt es jedoch Möglichkeiten, wie Du Deine Ernährung mit zusätzlichem EPA und DHA Fettsäuren ergänzen kannst. Das stellt sicher, dass Du stetig genügend Omega 3 zu Dir nimmst und somit Deinen Körper mit diesen wichtigen Stoffen ausreichend versorgst. Das hat die Folge, dass Beschwerden nun nicht mehr durch einen Mangel an Omega 3 Fettsäuren hervorgerufen werden können. Denn ergänzt Du Deine Ernährung mit extra Omega 3 Fettsäuren, dann kannst Du sicher sein, dass Dein täglicher Bedarf perfekt gedeckt ist und Du keinesfalls zu wenig davon zu Dir nimmst. Wenn Du also Deine Gesundheit schützen willst, dann solltest Du unbedingt Deine Ernährung mit zusätzlichen Omega 3 Fischöl Kapseln ersetzen.

 

Die Omega 3 Nahrungsergänzung

Natürlich ist es nicht immer ganz leicht, auf Anhieb ein gutes Produkt zu finden, um Deinen Bedarf an Omega 3 Fettsäuren zu liefern. Denn ein gutes Produkt soll eben auch gut in Deine Ernährung passen, gut verträglich sein, einfach einzunehmen und anzuwenden sein und somit zu Dir und Deinem Alltag passen. Hierbei ist es nicht ganz einfach, das richtige Produkt zu finden, um all diese Faktoren zu erfüllen. Darauf solltest Du jedoch unbedingt achten, denn minderwertiges Omega 3 hat nicht die gleichen positiven Auswirkungen für Deine Gesundheit wie Produkte, die tatsächlich gut sind. Worauf Du beim Kauf also wirklich achten solltest und wie Du ein gutes Produkt zur Ergänzung Deiner Ernährung mit Omega 3 erkennst, das erklären wir Dir auf der nächsten Seite.

 

Was müssen Omega 3 Kapseln können?

Wie Du bereits weißt, sind die Fettsäuren EPA und DHA für Deine Gesundheit besonders wichtig. Daher solltest Du Deine Ernährung mit diesen Omega 3 Fettsäuren ergänzen, um Deine Gesundheit zu schützen. Leider gibt es dabei im Internet Unmengen an Produkten, die Dir versprechen, Deine Ernährung mit Omega 3 gut zu ergänzen. Doch das ist häufig nicht der Fall, denn entweder sind die enthaltenen Omega 3 Fettsäuren nicht rein genug, sodass Dein Körper sie nicht aufnehmen kann, oder es ist eine schlechte Zusammensetzung von EPA und DHA, die Deinem Körper kaum die Vorteile bringt, die eine gute Zusammenstellung bringen könnte. Die Omega 3 Fischöl Kapseln sollten genau das richtige Verhältnis an DHA und EPA enthalten, das Dein Körper braucht, um alle wichtigen Vorteile dessen zu bekommen. Außerdem müssen Omega 3 Fischöl Kapseln einen besonders hohen Reinheitsgrad haben und besonders hochwertige und vielfach geprüfte Omega 3 Fettsäuren. Dadurch stellst Du 100 % sicher, dass Dein Körper Omega 3 Fischöl Kapseln und das darin enthaltene EPA und DHA bestmöglich aufnehmen und verwerten kann.

 

Welche Dosierung sollten Omega 3 Kapseln haben?

Omega 3 Fischöl Kapseln sollten mindestens 800 mg Fischöl und davon mindestens 50% qualitativ hochwertiges EPA und DHA enthalten, was eine optimale Dosierung darstellt. Nur Kapseln mit einer solchen Dosierung bieten Dir die perfekte Ergänzung Deiner Ernährung mit Omega 3 Fettsäuren. Denn wir wissen, wie viele Omega 3 Fettsäuren Du täglich benötigst, um Deine Gesundheit zu unterstützen und Deinem Körper etwas Gutes zu tun. Das bedeutet, dass gute und richtig dosierte Omega 3 Kapseln sicherstellen, dass Du jeden Tag genügend DHA und EPA bekommst und in Deiner normalen Ernährung nicht mehr so sehr darauf achten musst, genügend Omega 3 Fettsäuren zu Dir zu nehmen. Richtig dosierte Fischöl Kapseln stellen so das perfekte Produkt dar, damit Du einfach und ohne viel Aufwand genau die richtige Menge an Omega 3 Fettsäuren für Deinen Bedarf bekommst.

 

Wie sollte die Beschaffenheit der Omega 3 Kapseln sein?

Viele der im Internet angebotenen Produkte sind nicht nur mangelhaft zusammengestellt, sondern aufgrund ihrer Kapselüberzüge auch noch sehr schlecht bekömmlich. Sie liegen Dir schwer im Magen und fühlen sich bereits bei der Einnahme unangenehm an. Omega 3 Fischöl Kapseln sollten dagegen so konzipiert sein, dass die Einnahme so angenehm wie möglich für Dich ist und die Kapseln besonders gut verträglich sind. Denn was bringt es, Deine Ernährung mit Fischöl Kapseln zu ergänzen, wenn Dir das nur negative Folgen beschwert? Wir möchten, dass Du all die Vorteile von Omega 3 Fettsäuren bekommst, und gleichzeitig ein Produkt hast, welches gut bekömmlich und angenehm in der Einnahme ist. Nur so macht es nämlich Spaß, Deine Ernährung mit Fischöl Kapseln zu ergänzen, und wir möchten schließlich, dass Du dabei Spaß hast und zufrieden bist! Deshalb sollten die Fischöl Kapseln außerdem für Dich so einfach wie möglich gestaltet sein. Dadurch kostet es Dich kaum Zeit und Mühe, Dich mit ihnen auseinanderzusetzen und sie einzunehmen. Suche daher am besten nach einem Produkt, welches Dir eine detaillierte und ausführliche Beschreibung über die Fischöl Kapseln liefert. Mit einer solchen Beschreibung bist Du nämlich mit allen wichtigen Informationen zur richtigen Einnahme ausgestatten und nichts kann mehr schiefgehen! Damit ist die Einnahme nicht nur angenehm und schmerzfrei, sondern auch noch wundervoll einfach und aufwandsfrei. Und genau das macht gute Omega 3 Fischöl Kapseln zu einem wirklich perfekten Produkt für Dich: Die unbeschwerliche Einnahme, natürlich die richtige Dosierung, eine vernünftige Beschreibung mit allen Infos und so wenig Aufwand wie möglich für Dich.

 

Geschmacklich ein Treffer

Wir hören oft die Frage, ob gute Omega 3 Fischöl Kapseln denn auch nach Fisch schmecken. Wir können Dir versichern, dass dies bei Premium-Produkten nicht der Fall ist. Premium Omega 3 Fischöl Kapseln sind aus hochwertigstem Fischöl hergestellt und synthetisiert, um möglichst qualitatives und reines Omega 3 zu gewinnen. Doch dabei durchlaufen sie so viele Reinigungs- und Verarbeitungsprozesse, dass am Ende in Deinen Omega 3 Fischöl Kapseln keinerlei Geschmack nach Fisch übrig bleibt. Stattdessen sind die Kapseln geschmacksneutral und lassen sich deshalb zu jeder Tageszeit gut in Deine Ernährung integrieren. Mit ihrer leichten Verdaulichkeit sind Omega3 Fischöl Kapseln daher bestens dafür geeignet, Deine Ernährung zu ergänzen und Deinen Bedarf an Omega 3 Fettsäuren optimal zu decken.

 

Fazit zu Omega 3 Fettsäuren

Wie Du also sehen kannst, sind Omega 3 Fettsäuren einer der wichtigsten Stoffe für Deinen Körper, auf dessen ausreichende Einnahme Du achten solltest. Dazu sind hochwertige Omega 3 Fischöl Kapseln optimal geeignet. Omega 3 Fischöl Kapseln bieten den besten Komfort bei der Einnahme, sind richtig dosiert und machen Dir die Ergänzung Deiner Ernährung mit genügend Omega 3 Fettsäuren so einfach wie möglich. Wichtig ist, dass Du auf die hohe Qualität der verwendeten Rohstoffe und die Dosierung der Kapseln achtest. Qualität hat ihren Preis, aber der sollte im Hinblick auf Deine Gesundheit zweitrangig sein! Schließlich ist nichts mehr wert als Deine Gesundheit.

Dieser Artikel dient ausschließlich zu Deiner Information stellt keine produktbezogenen Aussagen dar und dient keinem werblichen Zweck. Unsere Beiträge werden auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse ständig aktualisiert.

Verantwortlicher Redakteur/Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 II RStV ist Christian Kronbügel 

Passende Artikel
TIPP!
OMEGA + OMEGA +
25,00 € *
Inhalt 80.8 Gramm (30,94 € * / 100 Gramm)
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von VitalBodyPLUS per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Trusted Shop Garantie
  • Ab 40€ Versandkostenfrei (DE)
  • 1-3 Tage Lieferzeit*
  • 30 Tage Widerrufsrecht