Trusted Shop Garantie
Ab 40€ Versandkostenfrei (DE)
1-3 Tage Lieferzeit*
30 Tage Widerrufsrecht

Rezept: Spaghetti Bolognese mit Tofu

Bolognese mal anders: Mit Pilzen und Konjak-Spaghetti Die Konjakwurzel ist ein Naturprodukt, welches das Abnehmen aktiv unterstützt. Beachten Sie bitte: Mit französischem Weinbrand hat die Konjakwurzel nichts zu tun. Der Wirkstoff Glucomannan ist dafür verantwortlich, dass sehr schnell ein Sättigungsgefühl eintritt. Dadurch verspüren Sie weniger Hunger, essen kleinere Portionen und unterstützen Ihr Abnehmen aktiv! Die aus der Konjakwurzel hergestellten Spaghetti werden mit Tomaten und leckeren Steinpilzen verfeinert und ergeben eine ganz neue Bolognese-Kreation!

Portionen: 1 Phase: Vorbereitungstage Kalorien pro Portion: 952 kcal
Menge Zutaten  
100 g Spaghetti  
1 Möhre  
1 Stange Sellerie  
1/2 Zwiebel  
1 Knoblauchzehe  
150 g geräucherter Tofu  
3 EL Olivenöl  
1 EL Tomatenmark  
250 g passierte Tomaten
1 Stiel Basilikum   1 Stiel Basilikum
1 kleines altbackenes Brötchen
Prise Salz, Pfeffer, Zucker  

Zubereitung:

  1. Möhre schälen, Sellerie putzen. Zwiebel, Knoblauch, Möhre und Sellerie fein würfeln.
  2. Tofu mit einer Gabel fein zerbröseln und in einer Pfanne mit Öl anbraten.
  3. Klein geschnittenes Gemüse hinzugeben und bei mittlerer Hitze mitbraten.
  4. Tomatenmark, passierte Tomaten und 100 ml Wasser einrühren und würzen, 15 Minuten köcheln lassen.
  5. Nudeln in gesalzenem Wasser garen und in einer großen Schüssel mit der Sauce mischen.
  6. Basilikumblätter vom Stiel entfernen und über das fertige Gericht streuen.
Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von VitalBodyPLUS per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Trusted Shop Garantie
  • Ab 40€ Versandkostenfrei (DE)
  • 1-3 Tage Lieferzeit*
  • 30 Tage Widerrufsrecht