Trusted Shop Garantie
Ab 40€ Versandkostenfrei (DE)
1-3 Tage Lieferzeit*
30 Tage Widerrufsrecht
A B C D E F G H I J K L M N O P S T V W X Z

Sauerstoff

Sauerstoff ist das Gas in der Luft, das wir einatmen. Über die Atemwege gelangt es in die Lunge, von wo es über den Blutkreislauf an die Muskelzellen weitergeleitet wird. Die physiologischen Vorgänge in unserem Körper (bspw. Muskelbewegungen) verbrauchen Energie. Diese wird durch die biologische Verbrennung von Sauerstoff erzeugt. Die Energiemenge, die im alltäglichen Leben für die Bewegung der Muskeln benötigt wird, ist so gering, dass hier in der Regel eine ausreichende Menge an Sauerstoff vorliegt.

Den Vorgang, bei dem Sauerstoff verbrannt wird, nennt man aerob. Moderates Ausdauertraining erfolgt immer aerob. Dafür sollte die Trainingsherzfrequenz bei 60 % der maximalen Herzfrequenz (220 minus Lebensalter) liegen.

Formel:

Trainingsfrequenz = Ruhefrequenz + (maximale Frequenz - Ruhefrequenz) x 0,6 ± 5 S/Min

Beispiel:

Ein Sportler hat eine Ruheherzfrequenz von 60 Schlägen/Minute und ist 25 Jahre alt.

60 + ((220 - 25) - 60) x 0,6 = 141–146 Schläge/Minute

Bei kürzeren, intensiveren Belastungen wie Sprints ist der Energiebedarf höher, die Kapazität der aeroben Verbrennung ist überfordert. Damit der Sportler trotzdem sprinten kann, beziehen die Muskelzellen ihre Energie mit Hilfe von biochemischen Prozessen ohne Sauerstoff. Diese Form der Energiegewinnung ist die anaerobe. Anaerobes Training ist nur für kurze Zeit möglich, da hierbei Laktat (Milchsäure) gebildet wird. Die Muskeln werden übersäuert, und es kann zu dauerhaften Leistungseinbußen kommen.

Newsletter
Ich möchte zukünftig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von VitalBodyPLUS per E-Mail informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich.
  • Trusted Shop Garantie
  • Ab 40€ Versandkostenfrei (DE)
  • 1-3 Tage Lieferzeit*
  • 30 Tage Widerrufsrecht